Manja Krampe

Zahnärztin Manja Krampe


Vita

1974
in Schmölln (Thüringen) geboren
1993
Abitur an der Roman-Herzog-Schule in Schmölln
1993 – 1999
Studium der Zahnheilkunde in Jena
1999 – 2000
Assistenzzahnärztin in Weimar
2000 – 2001
Assistenzzahnärztin in Fulda
2002
Übernahme der Praxis von Frau Kulpa
2010
Umzug der Praxis ins Gesundheitszentrum Meiningen-Dreißigacker
2011
Anerkennung der Tätigkeitsschwerpunkte Funktionsdiagnostik, Funktionstherapie durch die Landeszahnärztekammer Thüringen
2012

Abschluß einjähriges Curricullum Ästhetische Zahnheilkundemit erfolgreicher Prüfung

Mitglied in folgenden Vereinigungen:

Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und
 Kieferheilkunde DGZMK
Deutsche Gesellschaft für Parodontologie DGP
Deutsche Gesellschaft für Endodontie DG Endo
Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde DGÄZ
Förderverein Evangelisches Gymnasium Meiningen

Hobbies: laufen, Kunst, lesen

Webdesign / Programmierung: Villaester Moderne Medien GmbH

Copyright 2023. Alle Rechte vorbehalten durch Zahnarztpraxis Manja Krampe, Meiningen
Call Now Button